Impressum21    Sitemap28    Kontakt20    DEUTSCH_ENGLISH

DURCHEINANDER (Hamburg Premiere)

deufert&plischke (Berlin)

Samstag, 08.04.2017, 18:00 h
K3 - Zentrum fr Choreographie | Tanzplan Hamburg, Hamburg


Alle, die da sind, sind das Ensemble, machen Theater und schaffen Unordnung – Durcheinander ist der Titel einer Projektreihe sowie das Motto der Arbeitsweise des Hamburg seit Langem verbundenen Künstlerzwilling deufert&plischke. Durcheinander untersucht und produziert soziale Unordnung, wechselseitige Beziehungen und Interaktionen auf der Suche nach Kommunikation inmitten des Chaos künstlerischer Aktivität. deufert&plischke lädt zusammen mit einem Team von Künstler*innen (Jenny Beyer, Alain Franco, Annett Hardegen, Valentina Primavera und Kareth Schaffer) die Zuschauer*innen ein, ein neues episches Theater zu entwerfen. Die Zuschauer*innen finden sich in kleinen Laborsituationen zu verschiedenen Themen zusammen, in denen sie Kostüme erstellen, diskutieren und choreographische Scores ausprobieren. Diese werden als abschließendes Happening mit Live-Musik zur Aufführung gebracht. Mitwirken ist immer möglich – aber niemals verpflichtend. Neugierde und Spiellust sind herzlich willkommen!

 


Kattrin Deufert und Thomas Plischke (gemeinsam der Künstlerzwilling deufert&plischke) leben und arbeiten in Berlin. In den vergangenen fünfzehn Jahren realisierten sie zahlreiche Projekte, die sich mit Situationen künstlerischer Produktion und der komplexen sozialen Dynamik und Logistik künstlerischer Prozesse befassen. Ihre Arbeiten reichen über den Rahmen von Tanz und Theater hinaus und beschäftigen sich mit individueller Teilhabe und dem sozialen Alltag im künstlerischen Geschehen.


 


Eine Produktion von deufert&plischke, koproduziert von K3 | Tanzplan Hamburg, gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg.



 


©deufert&plischke



zur Veranstaltung


 

zur bersicht48