Impressum21    Sitemap28    Kontakt20    DEUTSCH_ENGLISH

the fluid crystal

Frey Faust

Montag, 27.03.2017, 09:30 h
K3 - Zentrum fr Choreographie | Tanzplan Hamburg, Hamburg


Die Spirale als Sinnbild von Energie steht im Fokus dieses Trainings. Die Praxis der wellenförmigen Bewegung ist hochgradig lehrreich und schafft ein besseres Verständnis und Bewusstsein über körperlichen Ressourcen. Die von Faust entwickelte „Axis Syllabus“-Praxis versteht Körpermasse als motorisches Potential, das dem Körper als Antriebskraft und der Energieerzeugung dient. Dabei dienen die Gelenke als zentrale Hebel und Pendel diese motorische Masse steuern. Der Kurs schafft Parameter für eine gesunde Harmonisierung des Körpers.

 


Frey Faust stammt aus der zweiten Generation der Kontaktimprovisation und ist Absolvent der New Yorker Tanzszene der 80er Jahre. Als Tänzer und Choreograph arbeitete er bisher unter anderem mit Donald Byrd, Merce Cunningham, Meredith Monk, Randy Warshaw, Stephen Petronio und Danny Ezralow zusammen. Außerdem ist er Gründer und Initiator des körperdynamischen Forschungsnetzwerks „Axis Syllabus“.


 


0 to 20% anatomical theory
0 to 20% applied physics
0 to 80% task oriented improvisation
0 to 80% rhythmic movement patterns
60 to 100% movement study
10 to 90% chance that none of these percentages will be the same as predicted


 


© F. Flecha



zur Veranstaltung


 

zur bersicht48